Die Betreuung

Die fachkundige Betreuungsperson begleitet die Malenden respektvoll, ohne zu belehren, ohne zu bewerten. Sie nimmt eine dienende Rolle ein, beseitigt Hindernisse und leistet praktische Hilfestellungen. Aufmerksam sorgt sie dafür, dass sich alle in das Spiel vertiefen können.

In ihrer Verantwortung liegen der sorgsame Umgang mit dem Material und die Beachtung der Spielregeln: Das Gemalte soll nicht als Werk betrachtet oder kommentiert werden und bleibt deshalb im Malort.